05 Okt '14

Nun also dann doch ein eigener Blog …

Nachdem ich meine Domain www.patrick-pospischil.de endlich einmal mit Inhalt füllen will, habe ich mich nun entscheiden, einen eigenen Blog anzulegen.
Da ich als IT-Administrator tätig bin, wird es hier vor allem um Programmierung und Administration gehen.
„Warum ein Blog?“ wird man sich fragen …
Aus zwei Gründen:
Zum einen verwende ich nicht selten viel Zeit für die Lösung von IT-Problemen und finde manchmal gute Hinweise in Foren oder erarbeite mir vieles selbst. Vielleicht gibt es auch andere Personen, die vor dem selben Problem stehen wie ich und vielleicht kann ich dem ein oder anderen die gleichen langwierigen Recherchen ersparen.
Zum anderen ist es auch für mich eine Art „Log-Buch“, in dem ich Erkenntnisse festhalte, um nicht bei Null anzufangen, wenn ich einmal wieder vor diesem Problem stehe, aber die Lösung bereits vergessen habe.
Ich freue mich auch auf mögliche Diskussionen oder Verbesserungsvorschläge in den Kommentaren, aus denen wir alle bestimmt weiteren Nutzen ziehen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

four + = five